Olympia

Thematisch lässt sich Marco Spitzar in dieser Serie auf das Spiel mit der Tradition ein. Gerade im Sport stellt er die Frage, auf welchen Ebenen er eine Rolle spielt. Da ist zum einen die erste, offensichtliche Bedeutung von Bewegung und Wettkampf. Dann aber geht der Künstler einen Schritt weiter und richtet den Blick des Betrachters auf die Frage nach Macht und Gesellschaft im Sport, die in einem weiteren Schritt unweigerlich politisch wird.

Interesse an einzelnen Arbeiten? Melden Sie sich: info@marcospitzar.com.

Relevante Ausstellung
Forum für aktuelle Kunst, Villa Claudia, Feldkirch

Verwandte Werkserien

  • Fussballer im Interieur, 2013

    Format: 1000 x 1400 mm Material: Werkserie: Olympia
  • Fussballer im Museum, 2013

    Format: 700x500 mm Material: Acryl und Buntstift auf Cromolux Werkserie: Olympia
  • Fussballer mit rosa Roeckchen, 2013

    Format: 300x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf Goldrandpapier Werkserie: Olympia
  • Fussballer mit rosa Culotte, 2013

    Format: 300x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf Goldrandpapier Werkserie: Olympia
  • Fussballer im Leodotsmuster, 2013

    Format: 300x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf Goldrandpapier Werkserie: Olympia
  • Fussballer im Jerseykleid, 2013

    Format: 300x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf Goldrandpapier Werkserie: Olympia
  • Glasstand, 2013

    Format: 500x700 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf grauem Tonpapier Werkserie: Olympia
  • Glasstand, 2013

    Format: 500x700 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf grauem Tonpapier Werkserie: Olympia
Scroll to Top

Erzähl es weiter!

Verkleben Sie sich mit der Welt von Marco Spitzar. #mitkleben

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram