Halbstarke

Trotz seiner historischen Bezüge, dieser kindlichen Verträumtheit, in der er sich wahrscheinlich sicher und warm fühlt, ist Marco Spitzar eine Persönlichkeit, die im hier und jetzt lebt und auch bewußt Zeitgeschehen und modische Tendenzen wahrnimmt.

Neben der digitalen Bilderflut schätzt er immer noch die Welt der Magazine, den Genuss am Wochenende eine Vogue zu öffnen und einzutauchen in eine glamouröse Atmosphäre. Da kann es auch passieren, dass Herren zu Männern werden oder zu Jungen, die sich nicht mehr nur in braune Anzüge zwängen, die diesen konventionellen Schutzpanzer verlieren und deshalb verletzlicher, etwas farbiger wirken. Diese bewußte Abkehr vom Stereotypen, puppenartigen, braunen Herrenstil gehört schon in das Reich der Experimente. Es geht eben immer um leichte Verschiebungen, um in kleinen Zwischenmomenten ganz neue Entdeckungen machen zu können.

Bei Interesse an einzelnen Arbeiten melden Sie sich bitte unter info@marcospitzar.com.

Verwandte Werkserien

  • verwundbare Stelle, 2019

    Format: 200x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf historischem Papier Werkserie: Halbstarke
  • durchsichtig, 2019

    Format: 200x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf historischem Papier Werkserie: Halbstarke
  • Hosentraeger, 2019

    Format: 200x300 mm Material: Acryl und Buntstift mit UHU auf historischem Papier Werkserie: Halbstarke
  • Korallenherz, 2019

    Format: 260x350 mm Material: Buntstift, Acyrl und UHU auf historischem Bucheinband Werkserie: Halbstarke
Scroll to Top

Erzähl es weiter!

Verkleben Sie sich mit der Welt von Marco Spitzar. #mitkleben

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram