Fotoabzüge & Plakate

Die Zeichnungen haben bei Marco Spitzar eine für ihn sinnvolle Erzählebene geleistet und er findet das sehr wertvoll, das immer und überall ausführen zu können. Die Zeichnungen gehören in einen Forscherraum unter Deck, in dem sich ganz in der Nähe ein anderer Erzählraum auftut. Manche Empfindungen sind für ihn noch besser über die Fotografie zu schreiben. Für Marco Spitzar schafft das eine andere Ebene der Zugänglichkeit. Auch wenn es ähnlich wie bei den Zeichnungen um distanziert betrachtete Objekte geht, die da liegen oder stehen. Auch auf wüstenartigem Untergrund. Auf sandigem Stein gebaut. Mit denselben Schattenformationen wie bei den sonst üblichen Figuren.

Die Überzeichnung des Realistischen tut mehr weh, sagt er, und ist schneller und direkter in der Wahrnehmung und kann somit ganz andere Assoziationen und Berührungen hervorrufen.

Immer sind sie bearbeitet – nie Fotografie an sich. Er kann es nicht lassen, weiter zu denken und weiter zu zeichnen. Überzeichnen und überkleben als Gedankenspiel und Manie. Manien hat man nicht im Griff und genau das ist auch gut so, meint Marco Spitzar. Deswegen ist das weniger berechenbar.

Bei Interesse an einzelnen Arbeiten melden Sie sich bitte unter info@marcospitzar.com.

Verwandte Werkserien

  • UHU Partnerschaft, 2020

    Format: 700x1000 mm Material: Digitaler Pigmentdruck auf Hahnemühle Papier, 300 g/m² Werkserie: Fotoabzüge & Plakate
  • Die UHU Gurke, 2020

    Format: 700x1000 mm Material: Digitaler Pigmentdruck auf Hahnemühle Papier, 300 g/m² Werkserie: Fotoabzüge & Plakate
  • Schokoflasche, 2020

    Format: 700x1000 mm Material: Digitaler Pigmentdruck auf Hahnemühle Papier, 300 g/m² Werkserie: Fotoabzüge & Plakate
Scroll to Top

Erzähl es weiter!

Verkleben Sie sich mit der Welt von Marco Spitzar. #mitkleben

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram